Auslesen von EVA-DTS Daten mit dem DDCMP-Protokoll.


Von verschiedenster Seite wird immer wieder unauffällig betont, wie einfach es ist, die Statistikdaten eines Verkaufsautomaten auszulesen. Das dies in der Praxis doch etwas schwieriger ist, wissen die meisten Profis. Deshalb hat BonusData AG hier  ein Tool als Freeware veröffentlicht, mit dem man dies nachvollziehen kann. Das Tool ist ein Windows Konsolen Programm, das wie ein MS-DOS Programm bedient wird. Man verbindet den PC mit dem Verkaufsautomaten über einer der seriellen Schnittstellen COM1..COM4. Aber hier beginnen bereits die ersten Probleme, der Verkaufsautomat hat keine standardisierte serielle Schnittstelle. Es braucht ein Verbindungskabel von Audio-Jack 6.3 mm auf RS-232 mit einem 9-Pol. D-Sub. Stecker. Aber auch andere Steckverbindungen werden verwendet.

Ein solches Kabel kann man mit dem Lötkolben und den notwendigen Bestandteilen herstellen, oder auch bei BonusData AG bestellen. Bei entsprechendem Feedback werde ich das Schema dazu hier veröffenlichen.

Hier kann man das Tool 'EVADTS.EXE' herunerladen. (148 kBytes)

Für COM1 wird EVADTS wie folgt gestartet: EVADTS /P:COM1

Für weitere Informationen starten Sie EVADTS ohne Parameter. EVADTS wird ein kurze Instruktion über den Syntax ausgegeben. Siehe unten.

evadts_help.jpg (33505 bytes)

Die ausgelesenen Daten werden per Default in der datei 'EVADTS.DTS' im gleichen Verzeichnis angelegt.

Anmerkung: Das Programm EVADTS.EXE ist so ausgelegt, dass keine Wiederholungen erfolgen, wenn es bei der Datenübertragung Probleme wie beispielsweise Zeitüberschreitungen gibt. Das Programm wird mit einem entsprechenden Error-Level abgebrochen.

BonusData AG ist Ihnen dankbar für alle Rückmeldungen über die Erfahrungen, die Sie mit diesem Tool machen, damit das Produkt entsprechend erweitert oder verbessert werden kann.

Hienweis: BonusData AG übernimmt keinerlei Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die durch die Verwendung von diesem Programm entstehen. Insbesondere Datenverlust oder elektrische Defekte die beim Erstellen der Datenverbindung entstehen können.


[Home] - Copyright (C) 1999-2003 by BonusData AG, webmaster@bonusdata.net. Last update: 19.07.2003